fokus. die community.

User helfen Usern. Und auch wir als Entwickler sind vertreten.
In der Community zum CMS fokus können eure Themen diskutiert und Probleme gelöst werden.

// Patrick W. P. schrieb am 15.08.2014 um 20:20 Uhr.

#463 - Weiß jmd. wie man den URL des RSS Feeds herausfindet?

Hallo Fokusianer,

ich will gern den RSS Feed ein wenig streuen und nutzen, es gibt ihn zwar, aber ich bekomme nie eine Feed URL in der Broswerzeile ausgegeben, nur den Artikel-URL. Ich habe es bereits mit Safari, Firefox und Opera versucht.

Weiß jemand villeicht wo der ausgegeben wird udn man ihn also heraus kopieren kann?

Vielen Dank aus Berlin.

fokus-Version: 2013.30

// Torben L. ändert die Einstellungen dieses Themas:

Zuordnung von Community auf Patrick W. P.
Status von Neu zu In Diskussion

// Torben L. schrieb am 19.08.2014 um 15:20 Uhr.

Hallo Patrick,

habe leider noch nicht genau auf dem Schirm, was Du vorhast?

// Patrick W. P. schrieb am 19.08.2014 um 15:34 Uhr an Torben L..

Hi Torben,

ich habe in einer Fokusinstallation ein Weblog zu laufen und möchte gern den RSS- oder Atom-Feed zu diesem Weblog herausfinden um diesen dann zu verwenden. Beispielsweise um einen Twitterbot oder die Facebookseite automatisch zu füttern, aber natürlich auch um den Feed in RSS Readern zu bekommen. Mein Problem ist, dass ich von Firefox udn Safari jeweils zwar den Feed angezeigt bekommen kann, aber keinen URL zum Feed. etwa http://example.com/feed/feed.rss

Kann ich den irgendwo im Fokus auslesen um ihn mit [cmd] + [c] zu erhalten? 

// Sven B. schrieb am 24.08.2014 um 21:02 Uhr an Themen-Beteiligte.

Die RSS Feed Geschichte ist in der Tat etwas unpraktisch gelöst.

 

Aufbau der Adresse ist: http://example.com/feed/ {id} / {name}

Wenn du also z.B. im Teaser Block RSS aktiviert hast, dann ist die ID die laufende Nummer des Teaser Elements... Der Name ist aufgrund der htaccess Pflicht, hat aber innerhalb der Feed Ausgabe keine Funktion.

http://example.com/feed/1/RSSfeed

 

@Fokus Team

Vielleicht solltet ihr noch eine Ausgabe aller einträge der Tabelle "feeds" machen, sonst findet man sich später sicherlich nicht mehr zurecht und das durchsuchen der TeaserBlöcke ist ebenfalls etwas unpraktisch. (Und bringt auch nicht die passenden Informationen)

// Patrick W. P. schrieb am 24.08.2014 um 22:15 Uhr an Sven B..

Perfekt! Danke Sven.